Wohnbaugenossenschaft Zürich
Referenzgeschichte.

Beträchtliche Steigerung der IT-Sicherheit

Zitat

«Durch die Einführung der Managed IT-Services von care4IT konnten wir die Sicherheit unserer IT-Infrastruktur steigern und uns gleichzeitig auf unsere Kernaufgaben konzentrieren.»
Michael Regtien
Finanzen und IT

Die Herausforderung

  • Die Sicherheit der IT-Infrastruktur entsprach nicht mehr vollumfänglich den Anforderungen.
  • Die Daten sind an mehreren Orten gespeichert, somit ist der Datenaustausch zum Teil mühsam.
  • Der Datenzugriff von extern sowie von unterwegs war mühsam.

Die Lösung

  • Microsoft 365 wird für die Datenspeicherung, E-Mail und Kollaboration eingeführt.
  • Managed Services werden genutzt für alle PCs und Laptops für die laufende Einspielung der Sicherheits-Updates und Sicherstellung des Antiviren-Schutzes.
  • Managed Firewall wird gewählt für den Schutz des internen Netzwerkes.

Das Ergebnis

  • Gemeinsamer Zugriff auf die Unternehmensdaten über alle Standorte hinweg ist möglich.
  • Es ist kein manuelles Einspielen von Sicherheits-Updates mehr nötig.
  • Sichere IT-Infrastruktur durch zentrales Monitoring und Patch Management ist garantiert.

Die Highlights

  • Die Wohnbaugenossenschaften Zürich können sich nun voll und ganz auf das gemeinnützige Wohnen fokussieren, ohne sich um die IT kümmern zu müssen.
  • Die Sicherheit der IT-Infrastruktur konnte beträchtlich gesteigert werden.
  • Eine Vereinfachung des Datenaustauschs unter den Mitarbeitern wurde ermöglicht.
  • Die IT ist in vertrauten Händen.

Ihr Ansprechpartner

Philipp Hollerer
Geschäftsführer
Tel: +41 43 388 20 40